Coronaimpfung - 2. Auffrischimpfung generell ab 60 Jahren und ab 18 Jahren mit chronischen Vorerkrankungen; Impfung aktuell ausschließlich mit BioNTech

Jede Patientin und jeder Patient unserer Praxis ab 12 Jahren kann bei uns geimpft werden. Wir verwenden aktuell ausschließlich BioNTech.

Seit Mitte August 2022 hat die STIKO (Ständige Impfkommission) die Empfehlung für eine 2. Auffrischmpfung auf einen deutlich größeren Personenkreis ausgeweitet. Eine 2. Auffrischimpfungen sollen demnach erhalten
frühestens 6 Monate nach der 1. Auffrischimpfung:

  • generell Personen ab 60 Jahre
  • Personal in Medizin- und Pflegeeinrichtungen

frühestens 3 Monate nach der 1. Auffrischimpfung:

  • generell Personen ab 70 Jahren
  • Personen ab 18 Jahren mit chronischen Vorerkrankungen. Ein gutes Kennzeichen für die Zugehörigkeit zu dieser Gruppe ist die Notwendigkeit der regelmäßigen Medikamenteneinnahme.
  • Kinder zwischen 5 und 17 Jahren mit sehr schweren Vorerkrankungen.

Wir haben Stand  August 2022 freie Corona-Impftermine. Bitte beachten Sie, dass die Impfnachfrage nach aller Erfahrung ab Oktober sehr zunehmen und damit die Terminverfügbarkeit entsprechen abnehmen wird.

Viele Fragen rund um die Coronaimpfung werden hier beantwortet:
Fragen/Antworten Coronaimpfungen in der Praxis  – im Menü Coronavirus
Impfung gegen SARS-CoV-2 in der Praxis – organisatorischer Ablauf  – im Menü Coronavirus

Scroll to Top