Corona - langsame Rückkehr zur Normalität - Praxisorganisation ab 04. Mai 2020

Glücklicherweise läßt der aktuelle Verlauf der Corona-Pandemie eine langsame Rückkehr zur Normalität zu. Außerdem haben wir alle gemeinsam gelernt wie wir mit der Situation umgehen müssen.

Wir trennen sehr effektiv alle Patienten mit Infektsymptomen von Patienten ohne Infektsymptomen.

Alle geplanten Termine finden wieder in der Praxis statt.

Notwendige Arztbesuche aufgrund einer Sorge vor Ansteckung weiterhin zu verschieben halten wir für gefährlicher als die aktuelle Coronagefahr.

Daher finden auch Check-ups und andere Kontrolluntersuchungen wieder statt.

Damit wir Patienten mit Infektsymptomen herausfiltern und zu einer gesonderten Sprechstunde bestellen können, bieten wir aktuell Onlinetermine noch nicht wieder an. Eine telefonische Voranmeldung zu einem Arzttermin ist weiterhin notwendig.

Wenn Sie persönlich unangemeldet in die Praxis kommen, tragen Sie bitte einen Mundschutz und tun Sie dies nur, wenn Sie keinerlei Infektsymptome (Schnupfen, Husten, Fieber, Gliederschmerzen, Durchfall, etc.) haben. Dies ist SEHR wichtig zum Schutz der anderen Patienten und Mitarbeiter. Vielen Dank!

Sofern Sie ausschließlich eine Routineüberweisung oder ein Rezept für Dauermedikamente benötigen, bieten wir weiterhin an, dies nach unten stehendem Ablauf durchzuführen.

Sofern wir Ihre Versichertenkarte schon haben, bestellen Sie Dauerrezepte und Routine-Überweisungen bitte über die Homepage/per Email.
Wenn wir sie noch nicht haben (neues Quartal hat am 01. April begonnen), gehen bitte Sie vor wie auf der Seite Corona – Überweisungs- und Rezeptbestellung ab 1. April – Ablauf  beschrieben. 

– Bitte geben Sie unbedingt in Ihrer Email/auf der Homepage an, unter welcher Telefonnummer (Festnetz und Handy) wir Sie erreichen können.

– Bitte geben Sie an, in welche Apotheke in Ganderkesee wir Ihr Rezept weiterreichen sollen. Wir liefern alle Rezepte mittags um 13.30 Uhr und abends um 17.30 Uhr bei der Apotheke ab.

– Haben wir keinen Hinweis, wohin die Rezepte/Überweisungen gehen sollen, senden wir sie per Post an die auf Ihrer Versichertenkarte hinterlegte Adresse.

Scroll to Top